Sattelmessgitter

Nicht auf Lager
Dieses Produkt hat eine längere Lieferzeit.

14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


 

Sattelmessgitter zur Bestimmung der Passform des Sattels.
Um erste Anhaltspunkte über die Passform eines Sattels zu erhalten, legen Sie das Sattelmessgitter auf den Pferderücken und biegen die Drähte entlang der Rückenform des Pferdes.


Bitte beachten Sie, dass dass das Runde Teil mit dem Loch am höchsten Punkt des Widerristes angelegt wird. Das Pferd sollte eine mittlere Kopfhaltung (wie beim Reiten) haben, weshalb ein Helfer in der Regel erforderlich ist.

Beginnen Sie mit dem Biegen des breiten Steges entlang der Wirbelsäule, danach passen Sie die Drähte entlang der Rippenbiegung an.

Legen Sie das Sattelmessgitter anschließend mehrmals auf und überprüfen Sie die Passform. Alle Drähte sollten gleichmäßig aufliegen und nicht an einer Stelle mehr drücken als an anderer.

 

Nun legen Sie das Sattelmessgitter in einen Sattel und überprüfen die Passform.

Bittte beachten Sie, dass ein Sattelmessgitter gute erste Anhaltspunkte für die Passform eines Sattels bietet, aber nie als Alleiniges Merkmal herangezogen werden sollte.

 

Soll das Sattelmessgitter eingeschickt werden, fotografieren Sie es am Pferd, damit wir sehen können, wie es aufgelegt wurde.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft


Diese Kategorie durchsuchen: weiteres Zubehör